Social Media Marketing (SMM)

Aktives Social Media Marketing (SMM) stellt als Teil des Internetmarketings eine relativ neue Möglichkeit für Unternehmen dar, auf Kunden zuzugehen und mit ihnen in Kontakt zu treten. Der auch verwendete Begrif Social Media Optimiziation (SMO) deckt nur einen Teilbereich ab, wird jedoch gern als Synonym für Social Media Marketing verwendet.

Mit Social Media Marketing (SMM) werden in erster Linie Marken- und Marketingkommunikations-Ziele verfolgt, indem sich das Unternehmen an verschiedenen Social-Media-Angeboten aktiv beteiligt und mit Kunden und potenziellen Interessenten Kontakt aufnimmt.

Social Media Marketing (SMM) umfasst u.a. folgende Bereiche:

Der Einsatz dieses Internetmarketing-Instruments erfordert vom Unternehmen ein neues Verständnis für Kunden und Verbraucher und dies darf nicht unterschätzt werden: User nutzen verschiedene Social Communities, um sich miteinander auszutauschen. Daher sollte User Generated Content über bestimmte Produkte oder über die eigene Firma im Mittelpunkt des Social Media Marketings stehen. Bevor ein Unternehmen in Sozialen Netzwerken aktiv wird, sollte es eine genaue Strategie mit realistischen Zielen festlegen. Auch kleine und mittelständische Unternehmen können mit der richtigen Herangehensweise und einem ausgeprägten Verständnis für die User von Social Media Marketing profitieren.

Kleine Entstehungsgeschichte:

Tim O’Reilly Tim O’Reilly definierte den Begriff Web 2.0 im Jahr 2006 ähnlich Eric Knorr (vgl. Artikel Web 2.0). O’Reilly beschrieb Web 2.0 als eine eine Weiterentwicklung des Internets, die sich von selbigem unter anderem durch die Bedeutung der User unterscheidet. Ihnen gewährt er Vertrauen als Mitentwickler im Web 2.0 und schreibt ihnen eine kollektive Intelligenz zu (vgl. O’Reilly, 2005). Inzwischen haben sich weitere Begriffe etabliert, die diese sozialen Aspekte aufgreifen und weniger den technologischen Fortschritt in den Vordergrund stellen. Unter diesen hat sich heute der Begriff Social Media weitgehend durchgesetzt. Von vielen Usern wird der Begriff Social Media auch als Synonym für die Plattform Facebook, Twitter & Co gebraucht.

Tipp der Redaktion: Haben Sie Fragen rund um Social Media? Benötigen Sie Hilfe? Schreiben Sie uns!

Weiterführende Info:
Uni Bamberg “Social Media in der Forschung”
Onlinemarketing Praxis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.