Weblog

Das oder der Blog [blɔg], Kurzwort für Weblog, kommt aus dem Englischen und besteht aus den Wörtern “web” (Internet) und “logbook” (Logbuch).

Bloggen ist eine Art des Tagebuchschreibens im Internet. In das, meist für alle einsehbare, Weblog nehmen eine oder mehrere Personen, die Blogger, Einträge vor. Das können kurze Artikel über ein tagesaktuelles persönliches Ereignis sein, Gedichte, Gedanken, Meinungen oder Momentaufnahmen sein. Auch Fotos werden mit eingepflegt. Meist findet sich unter jedem Blog-Eintrag eine Kommentarfunktion, mit der Leser ihre eigene Meinung kundgeben können.

Rechtschreibung: Sie blogt, er hat gebloggt; getrennt wird: Blog-ger, blog-gen

Da es ständig um Kommentare und Notizen erweitert wird, besteht ein Blog meist aus einer chronologisch sortierten, endlosen Liste von Artikeln und Einträgen. Der Herausgeber oder Blogger steht, anders als z.B. bei Netzzeitungen, als wesentlicher Autor über dem Inhalt. Da ein Weblog eine persönliche Sicht auf die Dinge wiedergibt, sind die Beiträge meist in der Ich-Perspektive geschrieben. So hat ein Blog Ähnlichkeiten mit einem Internet-Forum, einer Facebook-Seite oder einer Internetzeitung.

Firmenblogs: Passendes, wie “Aus dem Alltag eines Marketing-Verrückten“ oder „Innenansichten aus der Produktentwicklung“ können hier genauso Themen sein wie Beiträge, die eigentlich nichts mit dem Unternehmen zu tun haben, diesem aber ein Gesicht geben, wie es im Wüstenrot-Blog der Fall ist. Bewährt hat sich ein Mix aus Privatem und einem Blick hinter die Kulisse. So lässt der Tiefkühlprodukte-Hersteller Frosta den Leser an Neuentwicklungen teilnehmen, die Apotheke Doc Morris klärt über Krankheiten und Heilmethoden auf und “Pilot” Randy zeigt die neuen Flugzeuge von Boeing. Wichtig ist, dass der Leser einen Anreiz bekommt, damit er regelmäßig zum Lesen wiederkommt. Gute Blogs lassen ein Unternehmen nicht als anonymen Betrieb, sondern authentisch und lebendig erscheinen.

Beispiele für Firmenblogs:
www.docmorris-blog.de
http://www.frostablog.de/
www.boeingblogs.com/randy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.