SEPA-Umstellung: Frist soll verschoben werden

Die Umstellung auf das neue Zahlungsverfahren SEPA (Single Euro Payments Area) scheint nicht von jedem Unternehmen bis zum 01. Februar erreicht zu werden. Die Wirtschaft könnte darunter leiden, heißt es, und das ist ein wichtiges Argument. So wichtig, dass sich ihm die EU-Kommission gebeugt und dementsprechend eingelenkt hat, indem sie … Weiterlesen

Weihnachten 2013: Shopping goes mobile

Ob lokales Internetmarketing (Location based marketing) oder das Einkaufen mit Tablet oder Smartphone auf dem Sofa: Onlineshopping wird mehr und mehr ortsunabhängig auf mobilen Engeräten abgewickelt. Vor gerade mal 10 Jahren war das noch ganz anders. Eine aktuelle Studie untersuchte pünktlich zur Vorweihnachtszeit das geplante Kaufverhalten und siehe da: Die … Weiterlesen

Paypal testet Bezahlung via Gesichtserkennung

Bezahlungen am Point-of-Sale (PoS) per Kopfnicken abschließen? Zahlen per Gesichtserkennung testet momentan Paypal im Londoner Stadtteil Richmond. Hier hat der Bezahldienstleister ein Pilotprojekt gestartet, worin Smartphone-Nutzer ihre Bezahlvorgänge mit einer App via Gesichtserkennung autorisieren lassen können. So gehts: Einchecken: Über eine Zusatzfunktion in der Paypal-App, die für Android, iOS und … Weiterlesen

Ab 1.2.2014 wird SEPA Standard im Zahlungsverkehr

Die Single Euro Payments Area (SEPA), auf Deutsch “Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum” gilt seit der Einführung des Euro im Jahre 2002 als eines der größten finanztechnischen Projekte Europas. Ziel ist die Vereinheitlichung des Zahlungsverkehrs im Euro-Raum. Was müssen nicht nur Betreiber von Online-Shops sondern allgemein alle, die Onlinehandel treiben hier berücksichtigen? [adsenseyu1]Am … Weiterlesen