Wann Digitalisierung für EinzelunternehmerInnen (EPU) erfolgreich wird

Digitalisierung für EinzelunternehmerInnen (EPU) – Etwa 305.603 EPUs, Ein-Personen-Unternehmen und GmbH, gibt es mittlerweile in ganz Österreich (Stand Dezember 2016). Doch nur die wenigsten sind digital gut aufgestellt. Dabei bietet gute Digitalisierung gerade für Kleinstunternehmen enorme Vorteile. Warum das so ist und wie Sie auch als Ein-Mann- (oder -Frau)-Unternehmen mit einem guten Online-Marketing-Coaching zu „Ihrer“ maßgeschneiderten Digitalstrategie finden, lesen Sie hier.

Wettbewerbsvorteil: Digitalisierung für EPU

EPU haben Sie einen klaren Vorteil gegenüber Großkonzernen. Aufgrund der überschaubaren Größe besitzen EPUs meist eine sehr genaue Branchenkenntnis, ein gut funktionierendes Netzwerk von Geschäftspartnern und einen „guten Draht“ zum Kunden. Sie verfügen also über ein Know-how, Produkte und Services, die auch weiterhin wertvoll bleiben sollen. Dazu benötigen gerade EinzelunternehmerInnen eine aktuelle, maßgeschneiderte Online-Marketing-Strategie.



Momentan ist das Thema „digitale Transformation“ für EPUs also wichtiger denn je, um das eigene Angebot und den hervorragenden Kundenservice zukunftsfähig zu machen. Denn in der digitalen Welt sind Ihre Kunden schon längst „angekommen“, möchten Ihr Angebot also auch dort finden. Nehmen Sie also Ihre klaren Vorteile, wie Transparenz und individuelle Services, mit ins digitale Zeitalter, dann befinden Sie sich wieder dort, wo Ihre Kunden sind.

Angst vor digitaler Transformation

Obwohl ihre Kunden überwiegend digital unterwegs sind, zögern die meisten Ein-Personen-Unternehmen noch, sich mit digitaler Transformation zu beschäftigen. Das ist ganz natürlich, denn Digitalisierung bedeutet für die meisten eine große Veränderung. Wer mag schon eine Riesenaufgabe angehen, ohne zu wissen, was auf ihn zukommt? Man muss alle Ziele definieren, KPIs erarbeiten und die gesamten Strukturen neu durchdenken … Angesichts des anstrengenden Tagesgeschäfts mag da kaum einer noch eine neue Strategie ausarbeiten. Dafür lieber ein bisschen Social-Media hier und Automation dort vornehmen … Doch das reicht nicht und daher bleibt nicht selten der Erfolg aus! Aber wie kommt man als EPU zu einer richtig guten Digitalisierung?

Digitalisierung mit einem Online-Marketing-Coach

Online-Marketing-Coach - Internetmarketing.at - JESSNERLassen Sie sich helfen! Holen Sie sich einen Coach ins Haus, der mit Ihnen gemeinsam – das ist wichtig – maßgeschneiderte Vorschläge zur Digitalisierung herausarbeitet. Gemeinsam entdecken Sie Ihre klaren Stärken und auf diese bauen Sie digitale Veränderungen auf! Klingt einfach und transparent. Dennoch bedeutet es ein großes Stück Arbeit, das wollen wir nicht verschweigen. Gerade deshalb macht die Zusammenarbeit mit einem Online-Marketing-Coach nicht nur Sinn, sondern erleichtert auch das Finden der passenden digitalen Marketing-Strategie!

Tipp der Redaktion: Wenn Sie möchten, kontaktieren Sie internetmarketing.at, wir helfen Ihnen gerne bei der digitalen Transformation weiter – und kommen auf Wunsch sogar zu Ihnen persönlich!

Weitere Informationen:
Digitalisierung ist auch für Kleinstunternehmen der Zug in die Zukunft, auf: www.mynewsdesk.com
Digitalisierung bringt die Produktion zurück nach Deutschland, auf: www.vdi.de
Personalberatung für digitale Transformation, auf: www.careerteam.de

Wann Digitalisierung für EinzelunternehmerInnen (EPU) erfolgreich wird
5 (100%) 4 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.