Warum sich Unternehmer regelmäßig coachen lassen – und wer davon profitiert

„Hast Du schon den Post von X auf Facebook gelesen?“, „Was sich der YouTuber Y da schon wieder ausgedacht hat, ist wirklich genial!“ Wir sagten es schon: Ihre Kunden bewegen sich mittlerweile weltweit und täglich online. Wie sollen Sie da als Unternehmer Ihre Kunden erreichen, wenn die sich selbst informieren? Ein guter Online Marketing Coach bringt Sie und Ihre Kunden auch mit den passenden Influencern (Meinungsbildner) zusammen. Diese haben einen hohen Einfluss auf die Meinung der Gesellschaft, weil sie gerade den Trend oder Nerv der Zeit treffen.

Influencer Marketing hört sich irgendwie noch fremd an?

Das scheint nur so! In der Regel machen Sie beim Meinungsbilden bereits mit: Wann haben Sie zum Beispiel zuletzt eine treffende „Weisheit des Tages“, ein Rezept als Video oder ein witziges Bild auf einem angesagten Kanal, wie YouTube, Facebook, Instagram usw. geteilt? Ob nebenbei oder bewusst, in unserer totalen Informationsgesellschaft kann sich jeder, jede Information zu jeder Zeit beschaffen. Ohne seine vielen „Likes“ und Kommentare wäre zum Beispiel die News-Satire-Plattform „Der Postillon“ bereits wieder verschwunden. Seine Erfolge sind kein Wunder, sondern eher ein Zeichen dafür, dass „Influencer Marketing“ in Rekordzeit funktionieren kann.

Welche sind die richtigen Influencer für mein Online Marketing?




Wer im Bereich Gesundheitsmarketing oder Healthcare tätig ist, hat andere Influencer, als jemand, der eine neue Eissorte oder ein Auto vermarkten möchte? Nicht unbedingt! Den passenden Influencer kann ein guter Online Marketing Coach für Sie entdecken. Was gehört noch zu einer erfolgreichen Online Marketing Kampagne? Schnell muss sie sein und zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, das Herz Ihrer Kunden berühren – mit der passenden Ansprache natürlich.

Warum ein Coach für Influencer Marketing?

Heutzutage vergehen beispielsweise nur noch Sekunden bis man mit einem Star, einer Band oder einem Sportler direkt verbunden ist und direkt bzw. virtuell an deren Leben teilhaben kann. Dasselbe gilt auch für Marken: Eben noch etwas neues entdeckt, Sekunden später finden Sie schon mehr Informationen über etwas. Online Marketing macht dies für Ihre Kunden möglich und ein guter Coach kennt die aktuellen Quellen, Influencer und Kanäle. Daher zurück zur Eingangsfrage, warum Sie überhaupt noch werben sollen, wenn Ihre Kunden sowieso alle Informationen selbst recherchieren, teilen, posten…? In dem Moment, wo Sie als Anbieter einer neuen Hautcreme oder des Sommertrends „Fidget Spinner“ im Internet aktiv werden und Informationen zum Thema anbieten, werden Ihre Kunden auf Ihre Info aufmerksam – und nicht auf die der Konkurrenz!

Blitzschnell und vielleicht auch nur einen Sommer lang, werden auch aus bekannten YouTubern sehr schnell gefragte Werbebotschafter, die mit Ihrem Image und Ihrer Kommunikation eine Zielgruppe geschickt beeinflussen können. Die Stärke eines solchen Social Influencers sieht man an YouTube-Stars, wie UNGE, der eine mehrtätige Reise durch Deutschland unternahm und damit – vielleicht unbewusst, vielleicht aber auch von einer Marke gesponsert? – einen wahren Longboard-Verkaufsboom herbeiführte.

Tipp der Redaktion: Lassen Sie sich im Online Marketing von einem seriösen Experten coachen. Jemand, der auf Ihren individuellen Bedarf eingeht und nicht „Erfolg über Nacht“ verspricht. Wenn Sie möchten, kontaktieren Sie internetmarketing.at, wir beraten Sie gern auch zum wichtigen Thema Influencer Marketing – und kommen auf Wunsch sogar zu Ihnen persönlich!

Weitere Informationen:
UNGE – Das Leben ist eine Reise! – Longboard Tour Tag 33 | ungefilmt, auf: youtube.com
Professionelles Coaching in Wien für Selbständige & Startups, auf COACHING.wien
Mit professionellem Online Marketing Coaching schneller ans Ziel?, auf: internetmarketing.at
Hanna Lauwitz: Fidget Spinner: Jeder Hype geht vorbei, auf: blog.zeit.de

Warum sich Unternehmer regelmäßig coachen lassen – und wer davon profitiert
5 (100%) 3 votes