Google launcht „Digital-Workshop Österreich“

Laut dem “Consumer Barometer Austria” recherchiert heute mehr als die Hälfte der österreichischen Nutzer vor einer Kaufentscheidung online; bereits ein Drittel der Suchanfragen auf Google in Österreich stammen von Smartphones und die Sehdauer von YouTube auf Mobilgeräten stieg im Jahresvergleich weltweit um 100%.*

Digital-Workshop Österreich

Urheber: Google Austria

In diesem Zusammenhang sind es die “Moments that Matter”, die Google als entscheidend betrachtet. Diese Momente stehen für die einzelnen Momente in der Customer Journey, welche sich durch mobile Anwendungen zunehmend aufteilen. Jeder dieser entscheidende Momente, mit denen Konsumenten oft einen Bedarf oder eine Handlungsabsicht ausdrücken, ist eine Möglichkeit für Marken, punktgenau mit einer relevanten Botschaft präsent zu sein.

Innovative Produkte wie neue Lightbox Video-Formate im Google Display Netzwerk, die Nutzer auf interaktive Weise ansprechen, oder die vergangenes Jahr gestarteten 360° True View Anzeigen auf YouTube haben Werbetreibenden neue Möglichkeiten an die Hand gegeben, Konsumenten genau in diesen entscheidenden “Moments that Matter” anzusprechen. Die Aussteuerung erfolgt hierbei zunehmend per “programmatic”, indem Werbekontaktchancen mit softwarebasierten Methoden mit dynamischen Inhalten in Echtzeit auf die Interessen des einzelnen Nutzers bzw. Konsumenten zugeschnitten werden.

Dieser Ansatz ist im e-commerce Bereich schon weit fortgeschritten, diese Entwicklung wird nun aber auch zunehmend im Online-to-Store und im Branding-Bereich stärker Einzug halten. Wir werden in Zukunft verstärkt Kampagnen mit dynamischen Branding-Elementen wie interaktiven Videoformaten sehen, die den Konsumenten auf seiner “Customer-Journey” in den entscheidenden Momenten mit deutlich erhöhter Relevanz ansprechen – dank neuen technischen Möglichkeiten schließt dies auch die digitale Kreation und die Erfolgsmessung von Online Marketing Massnahmen ein, z.B durch neue Methoden wie “Youtube Brand Lift” Studien.

Diese und viele weitere digitale Themen sind für jedermann von entscheidender Bedeutung – dank der neuen Plattform “Digital-Workshop Österreich“ können nun alle Interessierten sich ein digitales Know-how Fachwissen aneignen, um erfolgreich im Web zu sein. Im Fokus der Plattform steht die praktische Vermittlung grundlegender Online-Inhalte unter Berücksichtigung des individuellen Kenntnisstandes. Unternehmer und Spezialisten erklären in den Online-Trainings praxisorientiert und markenneutral Themen wie Suchmaschinenoptimierung, Soziale Medien, Online-Werbung, Video und Internationalisierung. Starten Sie also jetzt auf also jetzt auf Ihre ganz persönliche Digitale Journey!