SEPA: Was Unternehmen jetzt beachten müssen

Seit 1. August 2014 ist es soweit: SEPA ist endgültig Pflicht geworden. Die erforderlichen Neuerungen, wie SEPA-Lastschrift, Gläubiger-Identifikationsnummer, SEPA-Mandat, Pre-Notification usw. wurden von den Unternehmen in Europa seit letztem Jahr Schritt für Schritt eingeführt und an Kunden und Geschäftspartner kommuniziert. Doch wie sieht es mit den „kleineren ToDo‘s“ aus? Haben Sie wirklich alles firmenintern berücksichtigt und entsprechend angepasst? Mit folgendem Schnell-Check können Sie dies kurz prüfen und eventuell Fehlendes vervollständigen.

[adsenseyu1]SEPA-Checkliste

  • Vertragstexte –  Ist die Einzugsermächtigung durch ein SEPA-Mandat ersetzt worden?
  • Geschäftsbedingungen – Passen Sie hier die Frist für die Pre-Notification – falls gewünscht – an.
  • Buchhaltung – Wird konsequent  IBAN und BIC statt Kontonummer und Bankleitzahl verwendet?
  • IT – Wurden Hard- und Software so aktualisiert, dass das im Vergleich zu den heute gebräuchlichen DTAUS- und DTAZV-Formaten deutlich speicherintensivere XML-Datenformat verarbeitet werden kann?
  • Lastschrift – Achtung, hier „schrumpft“ der  Raum für den Verwendungszweck auf maximal 140 Zeichen (vorher  378) im DTAUS-basierten Inlandszahlungsverkehr. Ist das bei Standardtexten berücksichtigt worden?
  • vorausgefüllte Überweisungsträger – Wer seinen Kunden als Service vorausgefüllte Überweisungsträger zur Verfügung stellt, sollte auch hier IBAN und BIC angegeben haben.  Wurde beim Verwendungszeck der SEPA-Standard-Zeichensatz angewendet? Finden sich noch fälschlicherweise  ä, ö, ü und ß im Text?
  • Briefpapier – Haben Sie IBAN und BIC statt Kontonummer und Bankleitzahl angeben?
  • Homepage – Sind auch hier IBAN und BIC in den Firmendaten (Impressum) eingesetzt worden?
  • Werbung – Prüfen Sie auch alle Flyer, Broschüren, E-Mailings und andere Print- und Onlinewerbung auf korrekte neue Bankdaten (IBAN und BIC)!

Weiterführende Infos:
www.hypovereinsbank.de – hier erhalten Sie nützliche Infos zum Thema SEPA
www.vb-rhein-wupper.de – hier gibt es Leitfäden für Firmen und Vereine, außerdem Musterbriefe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.